Kooperationen - Spielgemeinschaften - Fusionen - Förderverein & Co.

Kurs-Nr.:
20200307
Preis:
177,31 EUR (inkl. MwSt.)
Ort:
KSV Pinneberg | Beseler Str. 3 | 25335 Elmshorn
Datum:
07.03.2020
Zeit:
09:30 - 16:30

Beschreibung

Der Wegweiser für strategische Vorstandsentscheidungen!

Rückläufige Mitgliederzahlen, Engpässe bei der Besetzung von Mannschaften, sinkende Zuschüsse der Kommunen für Sportstätten, Mitarbeitermangel bei gleichzeitig höherem Verwaltungsaufwand, häufige Vereinswechsel…

Gründe für eine engere Zusammenarbeit von (Nachbar)Vereinen gibt es zuhauf.

Doch dabei stellen sich Fragen:

  • Wann und warum macht es Sinn, miteinander zu kooperieren oder gar zu fusionieren?
  • Welche Gestaltungsmöglichkeiten hat der Verein oder Verband?
  • Wie kann ein Verein weiterentwickelt werden?
  • Welche Rechtsformen stehen zur Verfügung?
  • Wo liegen Haftungsrisiken für Verein und Vorstand?
  • Was muss steuerrechtlich beachtet werden, damit der Verein kein Lehrgeld bezahlt?

Im Praxisseminar:

Kooperationen - Spielgemeinschaften – Fusionen - Förderverein  & Co.

erläutert Ihnen der Jurist und Vereinsrechtsexperte Stefan Wagner, welche Entwicklungstendenzen es im Vereinswesen gibt. Er zeigt die Chancen von Zusammenschlüssen und Kooperationen auf, versäumt es jedoch auch nicht, auf die Risiken und Fallstricke aufmerksam zu machen.

Auszug von möglichen Inhalten:

  • Der Förderverein als Steuerfalle: Was kann ein Förderverein leisten?
  • Wie gründet man eine Spiel- und Sportgemeinschaft – auf den Vertrag kommt es an!
  • Können wir die Abteilung des Nachbarvereins aufnehmen
    oder eine Abteilung abgeben
  • Beispiele von gelungenen Kooperationen: Verein & Schule/Kindergarten,
    Verein & Krankenkasse, Verein & Flüchtlinge, Sponsoringverträge
  • Was versteht man unter einem Betreibermodell?
  • Wirtschaftliche Aktivitäten des Vereins: Selber machen oder auslagern – was geht gemeinnützigkeitsrechtlich?
  • Entscheidungshilfen: Förderverein – Gesellschaft – Mini-GmbH – Stiftung: wer die Qual hat, hat die Wahl!
  • Was ist eine Mini-GmbH?
  • Haftungsfalle: Die Abteilungen des Vereins als nicht rechtsfähiger Verein – was muss der Vorstand wissen?

 

Zielgruppe: Vereinsvorstände, (ehrenamtliche) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
von Vereinen und Verbänden, Rechtsanwälte, Steuerberater

Für Vereine des KSV Pinneberg nur 135,00 € zzgl. MwSt. je Person


Diesen Kurs buchen: Kooperationen - Spielgemeinschaften - Fusionen - Förderverein & Co.

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

1. Teilnehmer/in

2. Teilnehmer/in

3. Teilnehmer/in

4. Teilnehmer/in

* notwendige Angaben

Das könnte Sie auch interessieren...

Impulse für Ihren Vereinserfolg!