Marketeasing

rthlingshfer_2010_-_marketeasing
29,95 € pro Stück inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Spezifikationen

Erich Schmidt Verlag
Röthlingshöfer, Bernd
2010
209
2nd ed.
9783503124510

Werbung total anders

Klassische Werbung ist heute oftmals zu teuer und nervt die Konsumenten. Wie es anders geht, zeigen die erstaunlichen Erfolge von Google, eBay, iPhone oder BILD-Zeitung. Die Lösung heißt: Marketeasing. Das Buch des Werbeexperten Bernd Röthlingshöfer ist ein leidenschaftliches Plädoyer für eine komplett andere Werbung im 21. Jahrhundert – ein Plädoyer für den Einsatz von Marketeasing: Der Autor beschreibt die Grundlagen dieser Kommunikationsmethode, zeigt praxiserprobte Techniken und Strategien und beweist anhand von zahlreichen Erfolgsbeispielen aus aller Welt: Marketeasing kommt an. Die Leser erfahren, wie eine solche Netzwerkkommunikation funktioniert, wie ihre Kunden diese miterleben und mitgestalten können und letztlich die Botschaft auch selbst verbreiten: mit Blogs und Handys, Communities und Google Keywords. Anschaulich, spannend und erfrischend geschrieben – das Buch ist ein Muss für jeden, der mit Werbung zu tun hat. (2010-03-01)

Unsere aktuellen Empfehlungen

Bild Produkt Preis
Jahresabschluss und Steuererklärung im Verein 39,95 € pro Stück inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten In den Warenkorb
Der Satzungsbaukasten 2024 28,50 € pro Stück inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten In den Warenkorb
Buchführung in gemeinnützigen Vereinen 49,00 € pro Stück inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten In den Warenkorb
Aktuelle Entwicklungen im Vereins- und Verbandrecht 2023 23,50 € pro Stück inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten In den Warenkorb
Ergebnisse 1 – 4 von 10
Impulse für Ihren Vereinserfolg!
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.